Israel- und Jordanienexkursion mit der HU Berlin

Vom 23.03. bis 04.04.2014 gingen 28 Studierende der Evangelischen Theologie, Archäologie und Ägyptologie unter Leitung von Prof. Dr. Jens Schröter und Prof. Dr. Stephan G. Schmid auf Exkursion nach Israel und Jordanien.

Die Reise führte von Tel Aviv über Caesarea Maritima nach Nordisrael (Nazareth, Tiberias, Gamla, Kapernaum u.a.), weiter durch Nordjordanien (Jerash, Umm Qeis, Amman), entlang des Königsweges über Machaerus bis in die Felsenstadt Petra. Von Aqaba aus ging es schließlich zurück nach Israel, wo neben Massada, Qumran, Jericho und der Jerusalemer Altstadt auch Bethlehem und das Israel Museum auf dem Reiseprogramm standen.

Gamla (Nordisrael)

Die Zitadelle von Amman (Jordanien)

Machaerus (antike Festung in Jordanien)

Der Eingang zum Siq (Petra, Jordanien)

Panoramablick vom „High Place“ in Petra (Jordanien)

Sonnenuntergang über Petra mit Blick auf Ed-Deir (Petra, Jordanien)

Panoramablick über Petra Richtung Westen (Jordanien)